Ausbildung

Der schnellste Weg zu Ihrem Bootsführerschein: An unseren beiden Kursorten, in Kaiserstuhl am Rhein und in Neuenhof an der Limmat, bieten wir Ihnen die Ausbildung für die Motorboot „Kategorie A“ (Mindestalter 18 Jahre) und die Ausbildung für Fahrgastschiffe „Kategorie B“ (Mindestalter 21 Jahre) an.

Sie werden auf unseren Kabinenbooten mit Heizung und mit neuen, umweltfreundlichen Viertaktmotoren ausgebildet. Dies garantiert ein angenehmes und effizientes Lernen, auch bei schlechten Witterungsverhältnissen.

Geduld ist unsere grosse Stärke: Wir nehmen uns für jeden Fahrschüler die Zeit die er braucht um ihn sicher und zielorientiert zur Prüfungsreife zu bringen. Die Ausbildung findet im Prüfungsgebiet statt, die Manöver werden mit jeder Fahrstunde geübt, das gibt Sicherheit und führt zu schnellem Erfolg.

Parallel zum lernen auf die theoretische Prüfung kann mit der praktischen Bootsfahrschule begonnen werden. Dazu ist ist kein Lernfahrausweis nötig. Wir arbeiten mit den Unterlagen von BoatDriver.

Das Gesuch für den Motorbootausweis ist beim Schifffahrtsamt des Wohnkantons zu stellen:
Schifffahrt Kanton AG: Formular „Gesuch um Erteilung eines Schiffsführerausweises“
Schifffahrt Kanton ZH: Formular „Anmeldung Theorieprüfung/neue Kategorie/Umschreibung“

Für unsere Fahrschüler aus dem Kanton Zürich muss der Antrag „Gesuch Ablegen der Schiffsführerprüfung in anderem Kanton“ zusätzlich eingereicht werden.

Um zur praktischen Prüfung zugelassen zu werden, muss zuerst eine theoretische Prüfung absolviert werden. Die theoretische Prüfung ist für den Motoorbotschein (Kategorie A) und für den Segelschein (Kategorie D) der gleiche und muss nur einmal absolviert werden.